WER WIR SIND

DAS UNTERNEHMEN

Imagen

ußenbereich von Frutas Fajardo

Imagen

ußenbereich von Frutas Fajardo

Imagen

ußenbereich von Frutas Fajardo

Imagen

ußenbereich von Frutas Fajardo

Imagen

ußenbereich von Frutas Fajardo

Imagen
Imagen
Imagen
Imagen
Imagen

Die Gegend, in der wir unseren Standort haben, begründet unsere Essenz. Wir befinden uns an der Costa Tropical, im Süden der Provinz Granada. Die mediterrane Sonne pflegt unsere Anbaukulturen, die von den Bergen und Gebirgszügen vor der Kälte aus dem Inland geschützt werden. Inmitten des Tals Valle del Río Verde arbeiten die Packzentralen zwischen Otívar und Lentegí und in Molvízar mit den besten Landstrichen der Costa Tropical, darunter den Gemeinden Jete, Almuñécar, Salobreña und Motril, zusammen. Dank dem hiesigen Klima mit durchschnittlich 18 ºC in den kalten Monaten und 25 ºC in den warmen Monaten reifen die Cherimoyas, Avocados, Mispeln, Mangos und Tomaten bis zu ihrer Ernte heran und erzielen ihre auf dem Tropenfruchtmarkt einmaligen Geschmacks- und Qualitätsmerkmale.

Wir wenden das Protokoll für Gute Anbaupraxis bei unseren herausragenden Anbauern und innerhalb unserer Anlagen an, die im Rahmen von Programmen für eine ständige Verbesserung aller Verfahren kontrolliert werden. Wegen dieser Programme setzen wir konstant auf neue Hightech-Anlagen. So können wir unsere Qualitätskontrollen Tag für Tag einhalten und ausbauen – immer nach den strengen Prämissen der Sozial- und Umweltpolitik.

Auf diese Weise können wir ordnungsgemäß und aus nächster Nähe ein Produktangebot verwalten, das aus der größten Vielfalt an Tropenfrüchten auf dem andalusischen Markt besteht und die Umwelt, der wir unsere Produkte verdanken, mit berücksichtigt. Das künftige Wachstum von Frutas Fajardo wird diesem Anspruch gerecht bleiben.